30 Tage Geld-zurück-Garantie

Kauf auf Rechnung

Versandkostenfrei ab 29€

FAQ

CBD Öl für rollige Katzen

Veröffentlicht am 09.04.2024

5 MIN. LESEZEIT

Zuletzt aktualisiert am 09.04.2024

Hast du auch eine echte Drama-Queen zuhause, die sich bei jeder Gelegenheit in eine Diva verwandelt? Ja, ich spreche von unseren geliebten, aber manchmal etwas überdramatischen pelzigen Freunden – den Katzen! Besonders wenn es um das Thema Rolligkeit geht, können unsere sonst so charmanten Samtpfoten ganz schön aufdrehen. Aber keine Sorge, hier kommt die gute Nachricht: Es gibt einen möglichen Ausweg aus dem rolligen Chaos – und der kommt in Form von CBD Öl!

In diesem Artikel wollen wir uns genauer damit beschäftigen, wie CBD Öl unseren rolligen Kätzchen helfen kann, die Ruhe zu bewahren und ihren inneren Frieden zu finden. Von den Biologie hinter der Rolligkeit bis hin zu den potenziellen Vorteilen von CBD Öl – wir decken alles ab. Also schnapp Dir deine Katze, kuschle dich gemütlich aufs Sofa und lass uns in die Welt der rolligen Katzen und CBD Öl eintauchen!

1. Warum werden Katzen rollig?

Wenn deine pelzige Freundin in die Phase der Rolligkeit eintritt, steckt dahinter ein komplexer biologischer Prozess. Katzen sind saisonale Polyöströer, was bedeutet, dass sie während bestimmter Zeiträume im Jahr mehrmals rollig werden können. Dieser Zyklus ist Teil des natürlichen Fortpflanzungsverhaltens der Katzen und wird durch hormonelle Veränderungen ausgelöst. Während dieser Zeit setzen die Eierstöcke der Katze vermehrt Hormone frei, insbesondere Östrogen, um ihre Fruchtbarkeit zu steigern.

Symptome und Verhaltensweisen von rolligen Katzen

Wenn deine Katze rollig ist, wird sie möglicherweise einige auffällige Verhaltensweisen zeigen. Dazu gehören verstärktes Miauen, Reibung an Gegenständen, erhöhte Unruhe und Aggressivität, sowie auffällige Posen, um potenzielle Partner anzulocken. Außerdem kann sie vermehrt versuchen zu entkommen, um sich zu paaren. Diese Symptome können für Katzenbesitzer stressig sein und die Beziehung zu ihrer Katze belasten. Es ist wichtig, die Bedürfnisse einer rolligen Katze zu verstehen und Möglichkeiten zur Unterstützung zu erkunden, um die Rolligkeit zu erleichtern.

Rollige Katze

2. CBD Öl für rollige Katzen – warum es helfen kann

CBD, oder Cannabidiol, ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid, das aus der Hanfpflanze extrahiert wird. Es interagiert mit dem Endocannabinoid-System (ECS) des Körpers, einem komplexen Netzwerk von Rezeptoren und Botenstoffen, das eine wichtige Rolle bei der Regulation verschiedener physiologischer Prozesse spielt. Das ECS ist an der Regulation von Stimmung, Appetit, Schmerzempfindung, Entzündungsreaktionen und vielen anderen Funktionen beteiligt.

CBD bindet nicht direkt an Cannabinoid-Rezeptoren, sondern beeinflusst indirekt ihre Aktivität. Es hemmt das Enzym FAAH (Fettsäureamidhydrolase), das für den Abbau des körpereigenen Endocannabinoids Anandamid verantwortlich ist. Dadurch erhöht CBD die Konzentration von Anandamid im Körper, was zu einer verstärkten Aktivierung der Cannabinoid-Rezeptoren führt.

CBD FÜR
DEINE KATZE

3. Potenzielle Vorteile von CBD für Katzen, die rollig sind

  • Reduzierung von Stress und Angst: Rollige Katzen können aufgrund ihrer hormonellen Veränderungen gestresst und ängstlich sein. CBD Öl hat in vielen Studien gezeigt, dass es beruhigende Eigenschaften hat und die Freisetzung von Stresshormonen reduzieren kann, was dazu beitragen kann, die Stimmung und das Wohlbefinden der Katze zu verbessern.
  • Schmerzlinderung: Einige rollige Katzen können unter Bauchschmerzen oder anderen Beschwerden aufgrund der Rolligkeit leiden. CBD Öl hat entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften, die helfen können, die Beschwerden zu lindern und das allgemeine Wohlbefinden der Katze zu verbessern.
  • Regulation des Fortpflanzungssystems: CBD kann auch das Fortpflanzungssystem regulieren und die hormonellen Veränderungen während der Rolligkeit ausgleichen. Dies kann dazu beitragen, die Symptome der Rolligkeit zu verringern und die Katze ruhiger und ausgeglichener zu machen.
Entspannte rollige Katze dank CBD

4. Gibt es konkrete Studien zu CBD Öl und rollige Katzen?

Bisher gibt es keine spezifischen Studien, die sich gezielt mit der Verwendung von CBD Hanftropfen zur Linderung der Beschwerden während der Rolligkeit bei Katzen beschäftigen. Dies ist jedoch ein Thema, das viele Katzenbesitzer interessiert und für das sie sich Lösungen wünschen. Dennoch gibt es Hinweise darauf, dass das Endocannabinoid-System (ECS), das sowohl bei Menschen als auch bei Katzen vorhanden ist, eine Rolle bei der Regulation von Hormonen spielen kann.

Eine Forschungsarbeit aus Brasilien (2023) bietet hierbei einen interessanten Ansatz: Die Forscher untersuchten die Auswirkungen von Cannabidiol auf das Verhalten von Ratten und Mäusen in stressigen Situationen, die Angst auslösen können. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf weibliche Tiere gelegt, um zu prüfen, ob ihr Zyklus ähnlich wie der Menstruationszyklus bei Frauen die Ergebnisse beeinflusst. Die Ergebnisse dieser Studie zeigten, dass CBD bei weiblichen Ratten und Mäusen dazu beitrug, Ängstlichkeit zu reduzieren, während bei den männlichen Tieren dieser Effekt nicht beobachtet wurde. Interessanterweise war dieser Effekt bei den weiblichen Ratten verstärkt, wenn sie sich in einer bestimmten Phase ihres Zyklus befanden.

Obwohl diese Ergebnisse vielversprechend sind, ist es wichtig zu beachten, dass Ratten und Mäuse nicht die gleiche Physiologie wie Katzen haben und daher nicht direkt auf Katzen übertragbar sind. Dennoch liefern solche Studien wertvolle Hinweise für weitere Forschungen zur Verwendung von CBD Öl bei rolligen Katzen.

CBD FÜR
DEINE KATZE

5. Anwendung und Dosierung von CBD Öl für die rollige Katze

Wenn deine Katze rollig ist, bietet CBD Öl eine tolle Unterstützung. Doch wie sieht die richtige Dosierung aus und wie verabreicht man das Öl?

Die normale Dosierung von CBD Öl für Katzen liegt normalerweise zwischen 0,3 und 0,5 mg CBD pro Kilogramm Körpergewicht. Stell dir vor, deine Katze wiegt 5 Kilogramm. Das bedeutet, Du könntest ihr etwa 1,5 bis 2,5 mg CBD geben. Beim 3% CBD Öl für Katzen von CANNABY wären das 1 bis 2 Tropfen, die Du ihr zweimal am Tag (morgens und abends) verabreichen kannst.

Es ist immer gut, mit dieser eher niedrigeren Dosis zu starten und dann langsam zu steigern, während Du die Reaktion deiner Katze beobachtest. So weißt Du sicher, dass sie genau die richtige Menge bekommt, um sich besser zu fühlen.

Du kannst Ihr das CBD Öl direkt in den Mund tropfen oder einfach ins Futter mischen. Unser spezielles CBD Öl für Katzen hat ein angenehmes Lachsaroma, das Katzen lieben und die Verabreichung kinderleicht macht.

Also los, gönn deiner Katze ein bisschen CBD und beobachte, wie sie sich entspannt und ihre Rolligkeit besser bewältigen kann!

6. Fazit

CBD Öl ist eine vielversprechende Option für rollige Katzen, die unter den unangenehmen Symptomen ihrer Rolligkeit leiden. Obwohl die Forschung zu diesem Thema noch begrenzt ist, gibt es Hinweise darauf, dass CBD Öl das Endocannabinoid-System beeinflusst, was sich positiv auf das Wohlbefinden und das Verhalten von Katzen auswirken kann.

Durch die richtige Dosierung und Anwendung von CBD Öl können Katzenbesitzer dazu beitragen, die Symptome der Rolligkeit bei ihren pelzigen Freunden zu lindern und ihnen eine entspanntere Zeit zu ermöglichen. Dabei ist es wichtig, die Reaktion der Katze sorgfältig zu beobachten, um sicherzustellen, dass sie die bestmögliche Unterstützung erhält.

Insgesamt kann CBD Öl eine natürliche und schonende Option sein, um Katzen während ihrer Rolligkeit zu unterstützen und ihnen zu helfen, sich wohler zu fühlen. Also, warum nicht eine Flasche CBD Öl schnappen und deiner Katze eine kleine Auszeit von der Rolligkeit gönnen? Wer weiß, vielleicht wird es zu einem neuen Lieblingszusatz in eurem Haushalt!

Befasst sich schon seit vielen Jahren leidenschaftlich mit Gesundheit, Ernährung und natürlichen Heilmethoden und hat 2016 eine Ausbildung zum Masseur absolviert. Seitdem er die Heilkraft von CBD für sich entdeckt hat, lässt ihn das Thema nicht mehr los. So veröffentlicht er nun regelmäßige Artikel über die vielfältigen Wirkungsweisen und Einsatzmöglichkeiten des Cannabinoids.

Unsere Empfehlungen für dich

CBD Öl für Katzen
CBD Öl für Katzen
CBD Öl für Katzen
CBD Öl für Katzen

CBD Öl für Katzen

€28,90
CBD Öl für Hunde
CBD Öl für Hunde
CBD Öl für Hunde
CBD Öl für Hunde

CBD Öl für Hunde

€34,90
CBD Öl für Pferde
CBD Öl für Pferde
CBD Öl für Pferde
CBD Öl für Pferde

CBD Öl für Pferde

€89,90

Du hast eine Frage zu diesem Thema? Schreibe uns!

Teile diesen Artikel auf Social Media